01_labello 01_ZZZ 02_stecknadeln 02_ZZZ 03_radiergummi 03_ZZZ 04_rechner 04_ZZZ 05_patronen 05_ZZZ
Sie sind hier: Startseite > Lernen

Lernen

Auch wenn wir Lehrerinnen und Lehrer eher selten Einfluss auf Maßnahmen unserer vorgesetzten Entscheidungsträger haben,

so sind WIR doch das kleine Rädchen, das die Bildung in Deutschland aufrecht erhält.

 

Es gibt eine neue Lehrergeneration, die den Austausch sucht, die sich vernetzt, die sich unterstützt.

Es gibt die zunehmende Transparenz im Lehrberuf. 

Vieles wird nicht mehr hinter den Klassenzimmertüren verborgen.

 

«Der echte Schüler lernt aus dem Bekannten das unbekannte entwickeln und nähert sich dem Meister.»
Johann Wolfgang von Goethe (1749–1832), deutscher Dichter

 

Erklärvideos bei Cornelsen


 


Lernen tut weh!

Wie stolz sind wir jedoch, wenn wir beherrschen, was wir uns selbst unter Mühen beigebracht haben!

Wie wollen wir unsere Kultur und das dazu nötige Rüstzeug an unsere nächste Generation weitergeben als durch Unterweisung und Anleitung zur Übung?

Schreiben, Lesen und Rechnen sind keine angeborenen Reflexe, die sich besonders gut entwickeln, wenn wir nicht darauf achten.

Unsere hochentwickelten kulturellen Techniken muss jedes Kind erst erlernen.

Man kann daher nicht oft genug betonen, wie wichtig das regelmäßige Üben ist, von dem, was wir lernen wollen.

Aequam memento rebus in arduis servare mentem -

Du sollst unersättlich im Lernen und

unermüdlich im Lehren sein.

Letzte Bearbeitung:

Seitenanfang

Please activate JavaScript in your browser.

» Sitemap