Sie sind hier: Startseite > Apps zum Lernen

Apps zum Lernen

Neben alten Prüfungsaufgaben gibt es auch zahlreiche Apps für das Smartphone, die beim Lernen unterstützen und so viel Zeit und vor allem Nerven ersparen.

Wer zum Beispiel Vokabeln üben und abfragen will, der greift am besten zu Quizlet. Hier lassen sich nicht nur eigene Vokabeln ergänzen, sondern auch auf bereits bestehende aus einer Datenbank nutzen. So ist das Lernen nicht nur zu Hause mit dem Schulbuch möglich, sondern auch überall unterwegs am Smartphone.

Für Zusammenfassungen zu einzelnen Themen bietet sich außerdem Abiunity an. Die App bietet eine Art Lern-Forum zum Austausch zwischen Schülern. Dort gibt es Präsentationen, Zusammenfassungen und viele weitere Dokumente, die andere Schüler kostenlos mit der Abiunity-Community teilen.

Außerdem können wir die App Study Smarter empfehlen, um sich gezielt auf Prüfungen und Klausuren vorzubereiten. Dort können Sie Ihre eigenen Lernunterlagen problemlos hochladen und über die App von überall aus abrufen. Dank detaillierter Statistiken können Sie zudem Ihren Lernerfolg regelmäßig auswerten und somit optimieren.

Weiterer Pluspunkt: StudySmarter verfügt über die roten STARK Bücher in digitaler Form.

gefunden am 22.2.2021 bei chip.de


Duolingo ist ein Freemium-Onlinedienst zum Erlernen von Sprachen.

Er wurde mit dem Ziel erstellt, Bildung allen kostenlos zur Verfügung zu stellen. Die Popularität erklärt sich dadurch, dass Duolingovöllig kostenlos ist und Nutzern der Gratis-Version zahlreiche Lerninhalte bereitstellt. Diese App ist im AppStore für iPhone und iPad und im Playstore (Android) verfügbar.

Letzte Bearbeitung:

Seitenanfang

Please activate JavaScript in your browser.

» Sitemap