image-01altimage-02image-02altimage-01
Sie sind hier: Startseite > Prüfe dich selbst > Textverständnis 2

Kuhmilch

In der rohen Kuhmilch finden sich oft Bakterien und andere Krankheitskeime, die man mit bloßem Auge nicht sehen kann. So klein sie sind, so gefährlich können sie aber sein, denn durch solche Keime werden gelegentlich Krankheiten hervorgerufen. Glücklicherweise lassen sie sich aber durch Hitze töten. Vor dem Abfüllen wird die Milch aus diesem Grunde meist in einem besonderen Apparat erhitzt. Dann können die Keime nicht mehr schaden. Milch, die auf diese Weise keimfrei gemacht ist, bleibt auch länger frisch und wird nicht so schnell sauer. Übrigens braucht man die Milch dabei nicht zu kochen, sondern nur kurz zu erhitzen. Dann wird sie schnell wieder abgekühlt und in Flaschen gefüllt.

Die folgenden Aufgaben enthalten nur eine richtige Antwort!

Wer rohe Milch trinkt,

(!bekommt Magenbeschwerden.) (kann davon krank werden.) (!muss sie erst abkühlen.) (!bleibt lange jung.)

Bakterien, die sich in der Milch befinden, (!führen immer zu Vergiftungen.) (werden durch Erhitzen abgetötet.) (!sind nicht gesundheitsschädlich.) (!lkann man mit dem bloßen Auge erkennen.)

Beim Erhitzen von Milch (!bleiben alle Vitamine erhalten.) (!verändert sich der Geschmack.) (!bilden sich Bakterien.) (!werden Krankheitskeime unschädlich gemacht.)

In der rohen Kuhmilch befinden sich Bakterien und Keime,

(!die wenige Zentimeter groß sind.) (die gelegentlich Krankheiten hervorrufen können.) (!die den Wohlgeschmack beeinträchtigen.) (!die nicht sehr lange frisch bleiben.)

Flaschenmilch ist

(!nahrhafter als gekochte Milch.) (häufig keimfrei gemacht.) (!billiger als gewöhnliche Milch.) (!gesünder als Buttermilch.)

Krankheitskeime in der Milch

(!sind für den Menschen unschädlich.) (werden durch Erhitzen entfernt.) (!schaden dem Geschmack der Milch.) (!werden nicht so schnell sauer.)

Die beste Überschrift für den obigen Text wäre (!Wie man Milch kocht) (Herstellung von keimfreier Milch) (!Warum wird Milch in Flaschen sauer?) (!Milch trinken ist gesund)

Wir möchten gerne Cookies auf Ihrem Rechner platzieren, um uns zu helfen diese Website zu verbessern. Erfahren sie mehr über diese Cookies in der Datenschutzerklärung. Falls Sie trotzdem datenschutzrechtliche Bedenken haben, nutzen Sie bitte diese Webseite nicht - oder nur auf eigene Verantwortung. Sie können auch den entsprechenden Button wählen. - Danke für Ihr Verständnis!

Please activate JavaScript in your browser.

» Sitemap