image-01image-02
Sie sind hier: Startseite > Prüfe dich selbst > Biologie > Atmung 1

Atmung – 1

Lies den Text. — Wie funktioniert die Atmung?

Wenn du einatmest, dann strömt die Luft durch die Nase oder durch den Mund. In der Nase sind kleine Haare. Die kleinen Haare filtern die Luft, sie feuchten die Luft an und sie erwärmen die Luft. Dann gelangt die Luft in die Luftröhre. Die Luftröhre wird mit dem Kehldeckel verschlossen, wenn du etwas isst. So kannst du dich nicht verschlucken.

Von der Luftröhre gelangt die Luft in die Bronchien. Die Bronchien sehen aus wie zwei Äste. Die Bronchien liegen im rechten und linken Lungenflügel. Die Bronchien verzweigen sich immer weiter. Die Äste werden immer kleiner.

Am Ende der kleinen Äste sitzen die Lungenbläschen. Sie sind winzig klein. Um die Lungenbläschen befinden sich kleine Blutgefäße. Hier findet der Gasaustausch statt. Kohlenstoffdioxid wird von deinem Körper an die Lunge gegeben. Sauerstoff gelangt von der Lunge in deine Blutgefäße.

 

Klicke an: Richtig oder falsch?

Du atmest mit der Nase oder dem Mund ein. (!richtig)(falsch)

Der Gasaustausch findet im Mund statt. (richtig)(!falsch)

Luft wird von der Luftröhre in die Bronchien geleitet. (!richtig)(falsch)

Die Luftröhre kann nicht verschlossen werden. (richtig)(!falsch)

Es gibt einen oberen und einen unteren Lungenflügel. (richtig)(!falsch)

Am Ende der Verzweigungen sitzen die Lungenbläschen. (!richtig)(falsch)

Um die Lungenbläschen herum sind Blutgefäße. (!richtig)(falsch)

 

Letzte Bearbeitung:
Wir möchten gerne Cookies auf Ihrem Rechner platzieren, um uns zu helfen diese Website zu verbessern. Erfahren sie mehr über diese Cookies in der Datenschutzerklärung.
Falls Sie trotzdem datenschutzrechtliche Bedenken haben, nutzen Sie bitte diese Webseite nicht - oder nur auf eigene Verantwortung.
Sie können auch den entsprechenden Button wählen.
- Danke für Ihr Verständnis!

Please activate JavaScript in your browser.

» Sitemap