Sie sind hier: Startseite > Prüfe dich selbst und lerne > Deutsch > Till Eulenspiegel > Taufe

Bote: Till Eulenspiegel

Um die folgenden Aufgaben beantworten zu können, muss der Auszug aus dem Buch vorher gelesen werden.

Wie er dreimal an einem Tage getauft wurde

 

Ergänze die Sätze sinnvoll mit den fehlenden Worten. Verschiebe sie mit der Maus in die entsprechenden Lücken.


Als nun Till getauft war und sie das Kind wieder nach Kneidingen tragen wollten, da wollte die Taufpatin, die das Kind trug, eilig über einen Steg gehen, der zwischen Ampleben und Kneidingen über einen Bach führt. Und sie hatten nach der Kindtaufe zu viel Bier getrunken (denn dort herrscht die Gewohnheit, dass man die Kinder nach der Taufe in das Bierhaus trägt, sie vertrinkt und fröhlich ist; das mag dann der Vater des Kindes bezahlen). Also fiel die Patin des Kindes von dem Steg in die Lache und besudelte sich und das Kind so jämmerlich, dass das Kind fast erstickt wäre. Da halfen die anderen Frauen der Hebamme mit dem Kind wieder heraus, gingen heim in ihr Dorf, wuschen das Kind in einem Kessel und machten es wieder sauber und schön.

 

Letzte Bearbeitung:

Seitenanfang

weiter zu:
Please activate JavaScript in your browser.

» Sitemap