image-02image-01
Sie sind hier: Startseite > Prüfe dich selbst und lerne > Deutsch > Schwierigere Übungen > Präsens zum Präteritum

Präsens ⇒ Präteritum

Ergänze das Verb im Präteritum

Holger spielt Fußball. — Holger spielte() Fußball.

Nina schläft im Himmelbett. — Nina schlief() im Himmelbett.

Ich wohne in Frankfurt. — Ich wohnte() in Frankfurt.

Sie essen Salat. — Sie aßen() Salat.

Ich trinke Apfelsaft. — Ich trank() Apfelsaft.

Wir besuchen unsere Oma. — Wir besuchten() unsere Oma.

Du schreibst einen Brief. — Du schriebst() einen Brief. 

Stefan lernt Schwimmen. — Stefan lernte() Schwimmen.

Sie gehen ins Kino. — Sie gingen() ins Kino.

Ich fahre mit dem Fahrrad. — Ich fuhr() mit dem Fahrrad.

Herr Müller reist nach Italien. — Herr Müller reiste() nach Italien.

Wir laufen um die Wette. — Wir liefen() um die Wette.

Sie wissen nicht weiter. — Sie wußten() nicht weiter.

Carmen soll aufräumen. — Carmen sollte() aufräumen.

Du darfst fernsehen. — Du durftest() fernsehen.

Es riecht verbrannt. — Es roch() verbrannt.

Ich schneide den Apfel durch. — Ich schnitt() den Apfel durch.

Das Eis schmilzt in der Sonne. — Das Eis schmolz() in der Sonne.

Lena wäscht sich. — Lena wusch() sich.

Der Verkäufer wiegt die Birnen. — Der Verkäufer wog() die Birnen.

Wir lachen über den Witz. —  Wir lachten() über den Witz.

Ich male mein Traumhaus. — Ich malte() mein Traumhaus.

Vater sucht seine Brille. — Vater suchte() seine Brille.

Ich will reiten. — Ich wollte() reiten.

Ich denke an dich. — Ich dachte() an dich. 

Max hat nasse Füße. — Max hatte() nasse Füße.

 

Letzte Bearbeitung:
Wir möchten gerne Cookies auf Ihrem Rechner platzieren, um uns zu helfen diese Website zu verbessern. Erfahren sie mehr über diese Cookies in der Datenschutzerklärung.
Falls Sie trotzdem datenschutzrechtliche Bedenken haben, nutzen Sie bitte diese Webseite nicht - oder nur auf eigene Verantwortung.
Sie können auch den entsprechenden Button wählen.
- Danke für Ihr Verständnis!

Please activate JavaScript in your browser.

» Sitemap