image-02image-01
Sie sind hier: Startseite > Prüfe dich selbst und lerne > Deutsch als Zweitsprache - DaZ > Textverständnis - Stufe 3 > Wissen > Das Blut

Das Blut

Autsch! Ben ist auf sein Knie gefallen und blutet.
Das ist aber nicht schlimm. Im Blut gibt es Blutplättchen.
Sie verschließen die Wunde. Das nennt man Blutgerinnung.
Zur selben Zeit kämpfen die weißen Blutkörperchen gegen Bakterien,
die durch die Wunde in den Körper gelangen.
Ein besonders gefährliches Bakterium ist der Erreger des Wundstarrkrampfes.
Es kommt praktisch überall vor, in Erde, im Schmutz, im Straßenstaub.
Der Tetanus, auch Wundstarrkrampf genannt, ist eine häufig tödlich verlaufende Infektionskrankheit.
Wenn du dagegen geimpft bist, hilfst du den weißen Blutkörperchen bei ihrem Kampf.
So heilt die Wunde schnell und wir bleiben gesund.

 

Die folgenden Aufgaben enthalten nur eine richtige Antwort!

(Ben ist gefallen und blutet.) (!Ben ist gefallen und bibbert.)

(Blutplättchen verschließen die Wunde.) (!Blutplättchen verschlimmern die Wunde.)

(Weiße Blutkörperchen kämpfen gegen Bakterien.) (!Heiße Blutkörperchen kämpfen gegen Bakterien.)

Texte und Zeichnungen entnommen aus: 80 kleine Lesetexte für mehr Textverständnis. Auer-Verlag 2019. Weitere Übungen im Arbeitsheft. Farbige Fotos: pixabay.com

 

Letzte Bearbeitung:
Wir möchten gerne Cookies auf Ihrem Rechner platzieren, um uns zu helfen diese Website zu verbessern. Erfahren sie mehr über diese Cookies in der Datenschutzerklärung.
Falls Sie trotzdem datenschutzrechtliche Bedenken haben, nutzen Sie bitte diese Webseite nicht - oder nur auf eigene Verantwortung.
Sie können auch den entsprechenden Button wählen.
- Danke für Ihr Verständnis!

Please activate JavaScript in your browser.

» Sitemap