Sie sind hier: Startseite > Prüfe dich selbst und lerne > Biologie > Sehfehler

Sehfehler und ihre Korrektur

Setze diese Wörter in den Text ein. Schiebe die Begriffe mit Hilfe der Maus in die richtigen Lücken.

 

Die Ursache der Rot-Grün-Schwäche ist eine Erbkrankheit, bei der –vorwiegend bei Männern– die Zapfen in der Netzhaut nicht richtig funktionieren.

Menschen mit einer Rot-Grün-Schwäche können alle Farben sehen außer Rot- und Grüntöne, denn diese können sie nicht oder nur schlecht voneinander unterscheiden.

Der „graue Star“ ist eine Augenerkrankung, bei der sich die Linse im Auge trübt.

Häufig muss die Linse operativ entfernt und durch eine künstliche Linse ersetzt werden.

 

Letzte Bearbeitung:

Seitenanfang

Please activate JavaScript in your browser.

» Sitemap