image-02image-01
Sie sind hier: Startseite > Mathematik > Karierter Bereich

Kariert in verschiedenen Varianten, besonders gut für den Mathematik-Unterricht

Natürlich kann man verschiedene Vorlagen herunterladen. Aber nicht immer braucht man ganze DIN-A4 Seiten, die man für Mathematik braucht.

Relativ einfach lassen sich variable Größen mit Microsoft Word erstellen. Refulär haben die eintelnen Kästchen 5 mm in der Breite und in der Höhe. Aber hier lassen sich sehr schnell andere Größen leicht ändern, wenn Schüler*innen wegen ihrer Handschrift größere Kästchen brauchen.

1. Einfügen ⇒ Tabelle einfügen (z.B.: Zeilenanzahl 10, Spaltenanzahl 10).

2. Alle Tabellenzellen markieren und in diese Markierung mit der rechten Maustaste klicken.

3. Tabelleneigenschaften wählen.

4. Beim Reiter Zeile: Häkchen setzen bei Höhe definieren, 0,5 cm genaue Zeilenhöhe einstellen.

5. Beim Reiter Spalte: Bevorzugte Breite 0,5 cm einstellen. Mit OK bestätigen.

6. Jetzt ist der Bereich eigentlich fertig. Aber die Linien sind schwarz und in den Heften bzw. auf den Blättern sind diese grau.
Bei Rahmen und Schattierung lässt sich das entsprechend einstellen.

7. Bei Rahmen in der zweiten Spalte dieses Fensters andert man das Automatisch in der 1. Spalte der Farbskala zu Weiß, Hintergrund 1, dunkler 50%. Kurzer Check: Übernehmen für: Tabelle.

Speichern nicht vergessen! – Das wars schon.

Wie oben erwähnt: Brauchen Schüler*innen größere Kästchen lässt sich das bei 4 und 5 entsprechend einstellen.

Sie brauchen mehr Zeilen?
Eine Möglichkeit ist: In die letzte Zelle rechts unten klicken, danach die Tabulatortaste drücken. Es werden entprechend viele neue Zellen nach unten eingefügt.
Oder: In eine Zeile mit der rechten Maustaste klicken und im Dropdown-Menü gibt es bei Einfügen die Möglichkeiten, Zeilen oberhalb / unterhalb einzufügen.

Sie brauchen mehr Spalten?
In eine Zelle mit der rechten Maustaste klicken und im Dropdown-Menü gibt es bei Einfügen die Möglichkeiten, Spalten rechts / links einzufügen.

Sie haben zu viele Spalten / Zeilen erstellt?
Spalten / Zeilen markieren und mit der rechten Maustaste in den markierten Bereich klicken. Im Dropdown-Menü gibt es die Möglichkeit, Spalten / Zeilen zu löschen.

 

 

Letzte Bearbeitung:
Please activate JavaScript in your browser.

» Sitemap

Wir möchten gerne Cookies auf Ihrem Rechner platzieren, um uns zu helfen diese Website zu verbessern. Erfahren sie mehr über diese Cookies in der Datenschutzerklärung.
Falls Sie trotzdem datenschutzrechtliche Bedenken haben, nutzen Sie bitte diese Webseite nicht - oder nur auf eigene Verantwortung.
Sie können auch den entsprechenden Button wählen.
- Danke für Ihr Verständnis!