Sie sind hier: Startseite > Lernen > Arbeitslehre > Betriebspraktikum > Handwerk > Glasgewerbe

Glasgewerbe

Die deutsche Glasindustrie umfasst rund 400 Branchenbetriebe der Bereiche Behälterglas, Flachglas, Spezialglas sowie Glasbearbeitung und -veredelung.

Die Flachglasindustrie fertigen Flachgläser für Bauwirtschaft und Architektur, für den Automobil- und Fahrzeugbau und die Möbelindustrie. Die Behälterglasindustrie stellt Glasverpackungen aller Art für die Getränke- und Ernährungsindustrie, für Arzneimittelhersteller und für die Kosmetikbranche her. Die Produkte der Gebrauchs- und Spezialglashersteller finden ihre Abnehmer in der Elektroindustrie, Feinmechanik, Optik, Nachrichtentechnik, Chemie, Medizin und Wissenschaft. Die Kristall- und Wirtschaftsglasindustrie wendet sich mit Trinkgläsern und anderen Glaswaren an den Endverbraucher und die Gastronomie. Die Mineralfaserindustrie produziert Dämmstoffe für den Bau und fertigt Verstärkungsfasern sowie Glasfasern.

     
Feinoptiker/-in    
Glasmaler/-in    
Glasapparatebauer/-in    
Glaser/-in    
Glasbläser/-in    
Glasveredler/-in    
Thermometermacher/-in    

Seitenanfang

Please activate JavaScript in your browser.

» Sitemap