Sie sind hier: Startseite > Für Lehrkräfte > Einmaleins

Einmaleins-Tabelle mit Excel erstellen

 

Das waren früher noch Zeiten: In der Schule musste man das kleine und große Einmaleins auswendig lernen. Spätestens seit dem Zeitpunkt, an dem man den Taschenrechner verwenden darf, gerät das Einmaleins in Vergessenheit.

Selbst beim Arbeiten mit Excel benötigt man es hin und wieder. Entweder man nimmt den Taschenrechner zu Hilfe, oder man nutzt Excel zur Multiplikation.

 

Es geht aber noch schneller. Mit ein paar Klicks und einer einzigen, einfachen Matrixformel erstellen Sie eine Tabelle mit den benötigten Ergebnissen.


Die eigene Einmaleins-Tabelle

Die ganz persönliche Einmaleins-Tabelle können Sie beliebiger Größe ab Excel-Version 2000 erstellen. Starten Sie dazu einfach das Excel-Programm mit einem leeren Arbeitsblatt.


Zuerst füllen Sie die Spalte A2 bis A11 mit den Zahlen 1 bis 10 und setzen diese auch in die Zeile B1 bis K1. Die Zelle A1 bleibt frei.

Markieren Sie den Bereich von B2 bis K11 (siehe oben) und geben Sie diese Formel ein:

=A2:A11*B1:K1  (Bild unten)

WICHTIG! — Drücken Sie statt der Eingabetaste –dieses → [Strg Umschalt Eingabe].

Excel setzt dann die Formel in geschweifte Klammern und füllt die markierten Zellen jeweils mit dem Ergebnis der Multiplikation.

 

Dieses kleine Einmaleins (s.u.) wurde mit einer Excel-Matrixformel erstellt. 

Nun müssen noch die Spalten gleichmäßig verkleinert werden.

 

Markieren Sie die Spalte oder Spalten, die Sie ändern möchten.

(Bild oben) Klicken Sie auf der Registerkarte Start in der Gruppe Zellen auf Format.

 

Ich habe dann noch die Schriftart auf Arial verändert und die Schriftgröße angepasst.

Klicken Sie unter Zellengröße auf Spaltenhöhe und geben den gewünschten Wert ein.
Danach klicken Sie auf Spaltenbreite. Geben Sie im Feld Spaltenbreite den gewünschten Wert
(wichtig: eine Kommazahl) ein.

Sie können dann noch die Zahlen mittig im jeweiligen Feld ausrichten. Das wars schon!

 

 

Letzte Bearbeitung:

Seitenanfang

Please activate JavaScript in your browser.

» Sitemap